Praxisbegleitende Fortbildungen

Mit der Pflegeerlaubnis verpflichten sich die Tagespflegepersonen während ihrer Tätigkeit Weiterbildungen von 15 Unterrichtseinheiten pro Jahr zu besuchen.

 

Hierfür können Workshops, Fortbildungen oder Vorträge besucht werden, die der Tagesmütterverein Denzlingen, der Kinderschutzbund Emmendingen und der Kinderschutzbund Waldkirch vor Ort anbieten. Die Termine werden halbjährlich durch Rundbriefe sowie auf der Homepage des Landkreises veröffentlicht.

 

Die Teilnahme an diesen Fortbildungen wird vom Veranstalter bescheinigt. Die Veranstaltungen bieten die Möglichkeit, mit anderen Tagespflegepersonen in Kontakt zu kommen und das Wissen zur Bildung, Erziehung und Betreuung von Kindern zu erweitern.

 

Auch andere Veranstaltungen zu pädagogischen Themen werden bei Vorlage der Teilnahmebescheinigung anerkannt.

 

Aktuelle Veranstaltungen Frühjahr / Herbst 2017

 

Qualifizierungskurse:

Basisqualifizierung für Tagesmütter/-väter ab Montag, 09.10.2017 

Aufbauqualifizierung für Tagesmütter/-väter ab Dienstag, 16.01.2018 

Praxisbegleitende Veranstaltungen:

 

29.01.2020   Trotzig, wütend, ängstlich, traurig sein

                       Emotionscoaching praktisch

                     19.30 im Tagesmütterverein Denzlingen

                     Karin Großmann, Dipl. Sozialpädagogin

                     

 

02.03.2020    Sexualaufklärung - Aufgabe und Chance

                      19.30 im Tagesmütterverein Denzlingen

                      Ramona Steffenhagen, Erzieherin,

                      Gemeindepädagogin

 

11.05.2020   Offener Tagesmüttertreff (in Kooperation mit dem  

                     Kinderschutzbund Waldkirch)

                     19.30 im Kinderschutzbund Waldkirch

                     mit Michaela Brodacz, Claudia Mack und Dorit

                     Reinbold (Fachberatung Kindertagespflege)