Unser Tagesablauf

  • Wir freuen uns wenn alle Grashüpfer bis 9.00Uhr angehüpft kommen, damit wir gemeinsam den Vormittag beginnen können.
  • Von 8.00 bis 9.30 Uhr können die Kinder in der Freispielzeit ihre Spielbereiche und Spielpartner frei wählen. Hier stehen ihnen der Maltisch, die Kinderküche, die Bauecke mit verschiedenen Materialien (Lego Duplo, Holzsteine, Zugschienen etc.) zur Verfügung.
  • Außerdem bieten wir oft kreative Angebote an, bei denen die Kinder Erfahrungen mit Schere, Kleber, Farben, Wolle, Watte, versch. Papieren und Techniken machen können.
  • Um 9.30 Uhr versammeln wir uns nach dem gemeinsamen Aufräumen in der Sofaecke, um unseren morgendlichen Singkreis zu starten. Hier singen, spielen und tanzen wir mit den Kindern. Ganz beliebt sind dabei die Fingerspiele oder wenn wir uns mit selbstgebastelten Rasseln begleiten.
  • Danach frühstücken die Kinder ihr mitgebrachtes Vesper. Alle 2 Wochen machen wir ein gemeinsames Frühstück. Wir richten das Frühstück mit den Kindern (Obst und Gemüse schneiden, Hefeteig ausrollen und ausstechen, etc.).
  • Im Anschluss daran werden die Kinder gewickelt oder wir gehen mit den Kindern zur Toilette.
  • Nun wird es Zeit, die Natur zu allen Jahreszeiten zu erkunden. Wir besuchen dann die nahegelegen Spielplätze, gehen auf den Markt, schauen nach den Hühnern oder dem Pferd.
  • Zwischen 12.30 Uhr und 12.45 Uhr kehren wir zur Einrichtung zurück, denn die ersten Eltern warten schon auf uns. Je nach Wetterlage findet die Abholung der Kinder im Freien vor dem Alten Rathaus statt oder wir gehen noch mal zurück in den Spielgruppenraum.